esters-logo    
Sitemap German Version
 
-
Produkte-
Willkommen  Produkte > Datenkommunikation / Datenlogger > DC 6000 
  -  
Datenkommunikation / Datenlogger
DC 6000

Tools
Drucken der Seite
  Download Datenblatt
  Download Gebrauchsanweisung
  Fragen?  Mail-Kontakt

 

 

 
Datenkommunikationsmodul DC 6000 (Datenlogger)

Das Datenkommunikationsmodul DataCont DC 6000 ist mit verschiedenen Eingängen verfügbar. Das Gerät verarbeitet Analogsignale (0(4) - 20 mA, 2-/3-Leiter; 0(2) - 10 V) und Impulssignale bis zu 150 Hz sowie digitale Eingangssignale. Die über die verschiedenen Eingänge erfassten Messwerte können auf Grenzwerte überwacht und über eine genormte Schnittstelle (z.B. PROFIBUS-DP) an die SPS ausgegeben werden.

Über den internen CAN-Bus können bis zu 12 Module mit max. 96 Messeingängen vernetzt werden.

Die optional verfügbare Integration eines Ringspeichers erweitert das Datenkommunikationsmodul in ein Messdatenerfassungssystem (Datenlogger). Die gespeicherten Daten können direkt via USB- oder Ethernet TCP/IP-Schnittstelle in eine externe SQL-Datenbank gespeichert und mit der kostenfreien Software Esters Efficiency Management und Device Manager (E3DM) durch Nutzung von Tabellen und Graphiken analysiert werden.

-

DC 6000

-

Besondere Eigenschaften:

  • Integrierte Schreiberfunktion zur Protokollierung von Messwerten (Ringspeicher 2 GB)
  • Individuelle Aufzeichnungsintervalle für jeden Messkanal bis zu einem Messwert pro Sekunde
  • Integration in IT-Netzwerke über Ethernet TCP/IP zur Datenfernübertragung
  • Vollständige Konfiguration des Gerätes via USB-Schnittstelle und Ethernet TCP/IP
  • Übertragung der protokollierten Messwerte in eine externe SQL-Datenbank (MS-SQL)
  • Integration in Industrie-Bussysteme via PROFIBUS-DP, Modbus RTU/-TCP
  • Bis zu 12 Messrechner vernetzbar über internen CAN-Bus
  • Optionaler Anschluss von Gasanalysen via RS-232 Schnittstelle (z.B. Awite, Chemec, Pronova, Union Instruments)
 
Willkommen News Produkte Download Unternehmen Kontakt